Vorwort
Mit Rebekka von der Erlesbrück 1999 (- 2013) wurde der Grundstein zur kleinen, nicht gewerblichen Hobbyzucht gelegt.

Die Gesundheit meiner Coonies und deren Nachkommen liegen mir sehr am Herzen und so versteht es sich von selbst, dass alle Coonies neben ihren Jahresimpfungen vor Zuchteinsatz einem DNA Test unterzogen werden. Die Durchführung des Hypertrophic Cardiomyopathy (HCM) und Polycystic Kidney Disease (PKD) Schalls werden in der Tierklinik Aarau West durch die zertifizierten KardioVet vorgenommen.

Meine Samtpfoten sind Familienmitglied und bewegen sich frei durch die Räumlichkeiten, separate Einzel- oder Gruppenhaltung lehne ich grundsätzlich ab und lege Wert auf das harmonische Miteinander. Zusätzlich steht den Katzen ein Katzengehge zur Verfügung.

  • 2001-2004: Weiterbildung zur Tierheilpraktikerin
  • Besuch diverser veterinärmedizinsicher Vorträge
  • 27.02.2014: Abnahme durch das Veterinäramt Zürich ohne Beanstandungen
  • 28.07.2014: Fachspezifische berufsunabhängige Ausbildung (FbA) Zucht/Tierheim- und pension (TschV Art. 192 Abs.1 Buchst. b und Art. 197 sowie Art. 200).
  • 23.10.2014: Bewillung der Zucht durch das Veterinäramt Zürich
  • 07.03.2019: Ausbildung zur Katzenernährungsberaterin (Heidi Herrmann Akademie)


Die Spacetiger`s Cattery ist eine nicht gewerblichen Hobbyzucht und steuerlich eine private Liebhaberei ohne Erzielung eines Gesamtgewinns.
Infos